Dokumentation zur Rakuten Shop-API


setOrderInLogistics

Mit dieser Methode können Sie eine Bestellung als "In Versandvorbereitung" markieren. Dadurch wird die Möglichkeit eine Bestellung durch einen Kunden oder den Rakuten Kundenservice zu stornieren für 48 Stunden deaktiviert. In dieser Zeit können Sie die Bestellung intern bearbeiten und danach auf versendet aktualisieren.

Mit dieser URL rufen Sie die API-Methode auf:

Authentifizierung

Für diese Methode ist eine Authentifizierung mit Schreibrechten erforderlich.
Empfohlen wird der Aufruf über HTTP-POST.

Parameter

Die mit * gekennzeichneten Parameter müssen übergeben werden.

key *

Authentifizierungs-Schlüssel

Datentyp: String
order_no *

Bestell-Nr.

Datentyp: String
Regeln: Das Format der Bestell-Nr. ist XXX-XXX-XXX.

Antwort

Beispiel im XML-Format.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<result>
   <success>1</success>
</result>
Element Datentyp Bedeutung
result Container Container mit angeforderten Daten
success Boolean Kennzeichen für einen erfolgreichen Aufruf
1 = erfolgreich
-1 = fehlerhaft


Fehlermeldungen



Code Bedeutung
4800 Die Bestellung konnte nicht gefunden werden.
4801 Die Bestellung wurde bereits auf "InLogistics" gesetzt.
4802 Die Bestellung kann nicht auf "InLogistics" gesetzt werden, da sie sich nicht im Bearbeitungs-Modus befindet.
4803 Diese Bestellung wurde bereits mit dem Status "In Versandvorbereitung" markiert. Dies ist nur einmal pro Bestellung möglich.